Old and classic chess board with chess pieces on it

Lerne das Schachspiel

Wenn du noch nie Schach gespielt hast, mit den Schachfiguren noch nicht vertraut bist oder die Schachregeln noch nicht beherrschst, findest du hier eine ausführliche Anleitung, um Schach zu erlernen.

Du erhältst eine ausführliche und durch Beispiele illustrierte Erklärung der Bewegungsregeln aller Schachfiguren, eine Erläuterung aller Sonderregeln und hilfreiche Tipps für den Einstieg.

Und wenn etwas noch unklar ist, zögere nicht, über das Kontaktformular nachzufragen.
Die Schachregeln
  • Chess & Tactics: The Evaluation of Chess Positions

    Schach & Taktik: Die Bewertung von Schachstellu...

    Jeder Schachspieler steht vor der Herausforderung, die Stellung seiner Schachfiguren auf dem Schachbrett zu bewerten. Doch zu welchem Zeitpunkt ist eine Schachstellung offensichtlich und zeigt deutlich die Schachfigur, die gezogen...

    Schach & Taktik: Die Bewertung von Schachstellu...

    Jeder Schachspieler steht vor der Herausforderung, die Stellung seiner Schachfiguren auf dem Schachbrett zu bewerten. Doch zu welchem Zeitpunkt ist eine Schachstellung offensichtlich und zeigt deutlich die Schachfigur, die gezogen...

  • Rules of thumb in chess

    Schach & Strategie: Leitfaden für Fortgeschrittene

    In diesem Schach-Guide werden verschiedene Faustregeln betrachtet, die sich speziell an Spieler mit fortgeschrittenen Fähigkeiten richten. Sie basieren auf jahrzehntelanger Erfahrungen renommierter Schachspieler und auf ausführlichen Analysen, die über das...

    Schach & Strategie: Leitfaden für Fortgeschrittene

    In diesem Schach-Guide werden verschiedene Faustregeln betrachtet, die sich speziell an Spieler mit fortgeschrittenen Fähigkeiten richten. Sie basieren auf jahrzehntelanger Erfahrungen renommierter Schachspieler und auf ausführlichen Analysen, die über das...

  • Chess & Strategy: The Underrated King

    Schach & Strategie: Der unterschätzte König

    Das Herzstück des Schachspiels ist der König, eine Figur, die zugleich das eigentliche Ziel des Spiels verkörpert. Den König zu fangen ist das oberste Gebot. Das bedeutet aber nicht, dass...

    Schach & Strategie: Der unterschätzte König

    Das Herzstück des Schachspiels ist der König, eine Figur, die zugleich das eigentliche Ziel des Spiels verkörpert. Den König zu fangen ist das oberste Gebot. Das bedeutet aber nicht, dass...

1 von 3
  • Search symbol

    Globale Suche

    Auswahl aus hochqualitativen Schachfiguren und Schachbrettern
  • Chess piece symbol

    Handfertigung

    Alle Schachfiguren sind handgefertigt, gefilzt und gewichtet

  • Wood symbol

    Edle Hölzer

    Zur Herstellung werden nur hochwertige Hölzer verwendet

  • Advice symbol

    Ratschläge

    Ratschläge und Tipps für die richtige Kaufentscheidung

  • Quality check symbol

    Visuelle Kontrolle

    Produkte werden vor der Auslieferung von Hand geprüft

  • Delivery symbol

    Gratis Lieferung

    Freier Versand in alle belieferten Länder der EU

1 von 6
  • A king from a chess game

    Der König

    Der König ist die wertvollste und zugleich verwundbarste Figur auf dem Brett. Ihn um jeden Preis zu verteidigen und gleichzeitig den gegnerischen König schachmatt zu setzen, ist die Herausforderung und das Ziel des Schachspiels.

  • A queen from a chess game

    Die Dame

    Die Dame ist die zweitwertvollste und zugleich die stärkste Figur auf dem Brett. Trotz ihres hohen Stellenwerts ist sie dennoch ein vorrangiges Angriffsziel und muss immer mit Vorsicht bewegt werden.

  • A rook from a chess game

    Der Turm

    Der Turm symbolisiert sowohl die Burgfesten als auch die Mauern des Königreichs. Er ist eine wertvolle Figur, die den König durch die Rochade schützt, für gewöhnlich im Mittelspiel aktiv wird und oft das Endspiel dominiert.

  • A bishop from a chess game

    Der Läufer

    Der Läufer symbolisiert den Glauben und den Geist in einem Königreich und hat einen weitreichenden Einfluss auf den Ausgang einer Schlacht. Jedoch muss er seine Fähigkeiten auf die Farbe seines Feldes beschränken.

  • A knight from a chess game

    Der Springer

    Der Springer verkörpert Ritterlichkeit und das Überraschungsmoment im Schach. Er ist die ausdrucksstärkste Figur auf dem Feld und hat ein einzigartiges Bewegungsmuster, das den Spielverlauf jederzeit drehen kann.

  • A pawn from a chess game

    Der Bauer

    Der Bauer ist eine oft unterschätzte Figur. Obwohl sein Bewegungsmuster einfach erscheint, gestaltet er das Schlachtfeld wesentlich mit. Dabei opfert er sich bei jeder günstigen Gelegenheit für seinen König.

1 von 6

Schachbretter in Turniergröße aus Holz

1 von 4
Mechanical Turk playing chess

Eine lange Geschichte

Mit einer Geschichte von über 1.400 Jahren ist Schach eines der ältesten erhaltenen Brettspiele der Welt. Über diesen Zeitraum hat sich das Schachspiel stetig weiterentwickelt. Das Aussehen des Schachbrettes und der Schachfiguren hat sich verändert, die Regeln wurden immer weiter ausgearbeitet und der politische Einfluss nahm zu.

Im Folgenden gebe ich dir einen Überblick über die Geschichte des Schachspiels vom 7. Jahrhundert n. Chr. bis zur Gegenwart.

Die Schachgeschichte

Highlights - Schachfiguren

A carver carves wood on the wood lathe

Holzarten

Das verwendete Holz macht die Seele eines Schachspiels aus. Je nach verarbeitetem Material erscheinen die Schachfiguren und Schachbretter in einer breiten Farbpalette. Diese kann von einem tiefen Schwarz bis hin zu einem strahlenden Rosé reichen.

Nachfolgend findest du eine Übersicht über die gängigsten Hölzer und ihre Erscheinungsformen.

Holzarten im Schach

Häufige Fragen

Lohnt es sich, ein Turnier-Schachset zu kaufen, auch wenn ich nicht regelmäßig spiele?

Schachsets in Turniergröße sind sehr beeindruckend und ihre Größe sollte nicht unterschätzt werden. Das Aufstellen des Schachbretts und der Figuren nimmt einiges an Platz in Anspruch. Man kann das Brett aber auch dekorativ an eine Wand lehnen und die Figuren davor platzieren, um ein wenig Platz zu sparen. Wenn Dir also neben dem Spielen auch die dekorative Nutzung wichtig ist, ist der Kauf eines Turnier-Sets eine gute Wahl.

Sind alle Deine Produkte aus Holz und handgeschnitzt?

Alle meine Produkte sind aus Holz gefertigt und teilweise handgeschnitzt. Der Anteil der manuellen Fertigung hängt ganz vom Produkt ab. Schachbretter werden auf Maß gesägt und verleimt, während Schachfiguren gedrechselt und im Falle des Springers sogar aufwendig geschnitzt werden.

Warum kann ich bei Dir nur Schachprodukte in Turnierformaten bestellen?

Ich habe mich auf Turnierformate konzentriert, weil sie meiner Meinung nach die optimale Spielgröße für ein ursprüngliches Spielerlebnis bieten und auch im dekorativen Sinne viel zu bieten haben. Außerdem geben sie dem Spieler sofort ein Gefühl von dem Wert, den Schach haben sollte.

In welche Länder lieferst du deine Schachprodukte?

Derzeit liefere ich meine Produkte nur innerhalb der folgenden Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Slowenien, Tschechische Republik.

Wie lange dauert die Lieferung?

Die genaue Lieferzeit hängt von dem jeweiligen Logistikpartner ab. In der Regel sollten die Produkte in Deutschland innerhalb von 2 bis 4 Werktagen bei dir sein. Lieferungen ins Ausland benötigen üblicherweise 2 - 8 Werktage.

  • Staunton Schachfiguren

    Seit dem 19. Jahrhundert sind Staunton-Schachfiguren der Design-Standard auf internationalen Turnieren. Entwickelt von Nathaniel Cooke und beworben vom berühmten Schachspieler und Namensgeber Howard Staunton wurde die Formgebung wegweisend für ein ansprechendes Aussehen und eine gute Handhabung beim Spielen. Heute existiert eine Vielzahl von Staunton-Schachfiguren mit unterschiedlichen Erscheinungen. König und Dame tragen jedoch stets Krone und Kranz. Der Läufer ist einer Mitra nachempfunden. Der Springer, die prägendste Figur auf dem Feld, nimmt unzählige Formen an, die alle einem Pferd nachempfunden sind und das somit das charakteristischste Merkmal des Figurensets darstellt. Der Turm hat eine gefestigte und starke Präsenz und die Bauern werden mit einer Art Knopf dargestellt. Wenn gleich in Turniersets unüblich, so werden Staunton-Sets im Handel mit zusätzlichen Damen verkauft, um im Falle einer Umwandlung des Bauern auch zwei Damen auf dem Brett abbilden zu können. Ich biete in meinem Shop eine breite Auswahl an Staunton-Schachfiguren an. Alle Figuren sind gewichtet, gefilzt, handgeschnitzt und jedes Set ist zudem mit zusätzlichen Damen ausgestattet. Zudem wird jedes Set von mit händisch vor Versand überprüft.
    Staunton Schachfiguren 
  • FIDE-Norm für Schachausrüstung

    Die FIDE-Norm definiert einen Turnierstandard im Schach. Hierbei werden, neben den Regeln, auch der Standard für die Schachausrüstung beschrieben. Insbesondere die Anforderungen an die Schachfiguren und an die Schachbretter werden hier festgelegt. Standardmäßig werden Staunton-Schachfiguren verwendet, die sich untereinander klar unterscheiden müssen. Der König sollte demnach eine Größe von ca. 95 mm aufweisen und sich mit seiner Krone von der Dame und ihren Kranz unterscheiden. Der Läufer trägt in der Regel eine Mitra, die ihn von den Bauern unterscheidet. Der Springer kann markante Züge aufweisen, sollte aber gut greifbar sein. Als Farben sind für die dunklen Figuren Schwarz oder dunkle Brauntöne erlaubt, für die weißen Figuren Weiß oder Cremefarben. Für das Schachbrett sind Feldgrößen zwischen 50 und 60 mm vorgesehen, üblich sind jedoch Bretter mit 55 bis 58 mm Feldgröße. Farblich können die Bretter hell oder dunkel sein, jedoch soll auf Glanz verzichtet und eine matte Oberfläche verwendet werden. Alle Produkte in meinem Shop entsprechen in ihren Größen der FIDE-Norm und sind untereinander kompatibel. Jedes Set Schachfiguren hat eine Königshöhe zwischen 90 mm und 104 mm und kann auf allen bei mir erhältlichen Schachbrettern (Feldgröße 55 mm) gespielt werden.
    FIDE-Norm Schach-Sets 
  • Schachsets aus edlen Hölzern

    Schachfiguren aus Holz stellen nicht nur für Profispieler ein Unverzichtbarkeit dar. Auch Hobbyspieler oder Gelegenheitsspieler, denen der dekorative Anspruch wichtig ist, werden von hochqualitativen Schachhölzern nicht enttäuscht sein. Hochwertiges Holz ist gut zu verarbeiten und ein natürlicher Rohstoff, der nachhaltig und umweltschonend zugleich ist. Zudem stellt das Holzhandwerk in der Herstellung von Schachfiguren und Schachbrettern eine mit Leidenschaft geprägte Kunstform dar, die den Wert eines Schachspiels wesentlich prägt. Ein gutes Schachset überdauert lange Zeit und wird in der Regel auch vererbt, weshalb eine Anschaffung wohlüberlegt und erst nach reichlicher Recherche erfolgen sollte. Gängige Holzarten für Schachfiguren sind Akazie, Palisander, Rosenholz oder auch Rotholz. Bei Schachbrettern kommen oft Mahagoni, Walnuss, Wengé und geschwärzte Hölzer zum Einsatz. Die Holzarten sind auch die entscheidenden Kriterien für die gewünschte Farbgebung und den Kontrast, die zwischen den Schachfiguren und dem Brett entsteht. In meinem Shop biete ich bei Schachfiguren vorrangig Akazie, Palisander und ebonisierte Hölzer an. Meine Schachbretter sind in den Farben Schwarz und Wengé für eher dunkle Sets, Mahagoni für rötliche bis Braune Sets sowie Walnuss und Ahorn für etwas hellere Sets erhältlich.
    Lerne mehr über Schachhölzer 
  • Strategie und Taktik

    Die Schachausrüstung ist nicht alles. Sie muss auch bedient werden und dir zum Sieg über deinen Gegenspieler verhelfen können. Solltest du noch nicht im Schachspiel bewandert sein, so bietet Chess Chivalry auch eine ausführliche Regelerklärung und über den Blog auch eine erste Orientierung für Strategische und Taktische Fragen. Solltest du also nicht wissen, wo du anfangen sollst, so lese dir die Regeln mit allen Bewegungsmustern der Figuren und allen Sonderregeln durch. Du möchtest an deinem taktischen Verständnis arbeiten? Dann werfe einen Blick in die Blog-Beiträge zum Thema Schacheröffnungen, Mittelspiel und Endspiel. Du denkst, du machst ständig Fehler und möchtest diese zukünftig vermeiden? Ich habe hierzu einen Artikel über Methoden geschrieben, die dabei helfen, eine achtsamere Spielweise zu entwickeln. Und wenn du dich generell fragst, wie sich Schach und seine Spielweisen im Laufe seiner langen Geschichte entwickelt haben, so lies dir auch gerne einmal die Geschichte des Schachspiels durch. Wenn du aber konkrete Fragen hast, so kannst du mir auch direkt eine Nachricht über mein Formular oder per Mail an support@chess-chivalry.com schreiben.
    Werfe einen Blick in den Blog